6. Mai 2018 | News | Petra Wilhelmi

C-Jugend des EFC gewinnt den Kreispokal

Mit einem 2:0 (0:0) gegen die Spvgg. 05 Bomber Bad Homburg sicherte sich die C1 des EFC Kronberg den Kreispokal! In einem lange Zeit ausgeglichenen und spannenden Spiel hatte sich der EFC den Sieg aufgrund der besseren Torchancen verdient.

Schon nach wenigen Spielminuten hätten die Jungs in Führung gehen können, als Victor Strothmann auf der linken Seite unwiderstehlich davon zog und präzise in die Mitte flankte. Jonas Bastian nahm den Ball direkt und scheiterte denkbar knapp am linken Pfosten. Aber es zeigte sich, dass der EFC mit dem aktuellen Tabellenführer der Kreisliga mithalten konnte. Dieser erspielte sich zwar ein optisches Übergewicht, ohne aber nur einmal zu wirklich gefährlichen Torschüssen zu kommen. Alles was dann doch aus der Ferne aufs Tor kam war eine sichere Beute des Torhüters Emilian Losito. Trotz der hohen Temperaturen blieb das Tempo auch in der zweiten Halbzeit hoch und verschob sich mit zunehmender Spieldauer immer mehr zugunsten des EFC. Folgerichtig gingen die Jungs in der 51. Minute in Führung: Einen präzisen langen Pass von Tom Wulf verwerte Jonas jetzt mit einem direkten Linksschuss und schob den Ball am verdutzten Torhüter vorbei in die lange Ecke.



Die Bomber warfen nun naturgemäß alles nach vorn, aber die EFC-Deckung ließ auch in der zweiten Halbzeit keine echte Torchance zu. Vielmehr konnten die Kronberger noch nachlegen. Nach einem Freistoß eroberte Carl Beiderlinden den zweiten Ball, passte auf links zu Victor und der fand jetzt in der Mitte einen Abnehmer – Jonah Wonnenberg behielt nach zwei abgeblockten Schussversuchen im Strafraum die Ruhe, drehte sich und netzte zum 2:0 ein.
Nun geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr und der große Kronberger Anhang feierte mit der Mannschaft den großen Erfolg.

Der Jubel kannte keine Grenzen, als Kapitän Seong-Il Jun den Pokal in die Höhe streckte.

Trainer Andreas Wonnenberg zeigte sich mit dem Spiel seiner Mannschaft hochzufrieden: „Es war das beste Spiel meiner Mannschaft in dieser Saison. Sie hat die taktische Marschroute konsequent über die gesamte Spielzeit umgesetzt. Ebenso freute sich der EFC Vorstand, der das spannende Spiel von Anbeginn mit allen anderen Kronberger Fans mit Spannung verfolgte, über die Glanzleistung der C-Jugend mit ihrem Erfolgstrainer Wonnenberg. „Weiter so Jungs, ihr seid ein starkes Team!“, so lobte der Vorsitzende Peter Fries die Siegermannschaft.

Autor: Andreas Wonnenberg
Bilder: Petra Wilhelmi
Weitere schöne Bilder sehen Sie in der unterstehenden Bildergalerie. Erst beim Anklicken sieht man das volle Format und kann diese auch herunterladen:

« zurück