20. Mai 2017 | News | Petra Wilhelmi

EFC gewinnt 8:2 das Derby gegen den FC TSG Königstein

Die F3 des EFC trat ihr letztes Spiel –ein Heimspiel- zum Saisonabschluss in einem Derby gegen Königstein an. Die beiden JungTrainer Max Voss und Fabi Windhagen haben in den letzten Jahren die Kleinen zu großartigen Spielern gemacht. Selbstbewusst und absolut souverän nehmen die kleinen Spieler ihre Position ein und spielen einen sehr schönen Fußball. Sie gewannen fast alle Spiele dieser Saison.

Gute Kombinationen, viel Ballbesitz, Können am Ball und der Teamgedanke brachte das Team zum Derby-Sieg.

Königstein kam  in diesem Spiel -trotz ebenfalls guter Spielkombinationen und Ehrgeiz der Kleinen- nicht am EFC Kronberg vorbei. So kam es in der ersten Halbzeit zu einem 4:0. In der zweiten Halbzeit holte der FC Königstein allerdings mit 2 Toren auf, aber schon wenige Minuten später schossen sich die EFC’ler in den Sieg. Am Ende gewann der EFC Kronberg das Derby mit einem 8:2.

Dem F3-Trainerteam ist der Stolz und die Freude ebenfalls anzusehen, vl.n.r. JungTrainer Max Voss, Betreuer Olaf Posten und JungTrainer Fabi Windhagen. Auch Petra Wilhelmi gehört zu diesem Team und freut sich außerorderntlich über diese großartigen Erfolge der Trainer mit ihrer Mannschaft.

Die Eltern der Spieler verfolgten das Spiel mit großer Freude.

 

 

 

« zurück