1. Mai 2022 | News | Catrin Wilhelm

EFC Kronberg – aktiv mit Fußballcamps und Deutschland-Cup Qualifikation über Ostern

Der EFC Kronberg hat die Zeit rund um Ostern sehr intensiv genutzt.
In der ersten Ferienwoche fand das traditionelle Osterfußballcamp des EFC Kronberg statt. Rund 60 Kinder und Jugendliche besuchten das beliebte Camp, welches, wie bereits in den Jahren zuvor, restlos ausgebucht war. Unter der Leitung von Coach Baghdad Bateoui und seinem Trainerteam, konnten die 8 bis 13 Jahre alten Fußballer: innen nicht nur ihre fußballerischen Kompetenzen ausbauen, sondern vielmehr auch viele neue Freundschaften schließen und vor allem Spaß am Fußball haben.
In der Woche zwei der Osterferien standen dann vielmehr die Torhüter:innen beim EFC Kronberg im Blickpunkt. Die Torwartschule Spessart, unter Leitung von Horst Neubauer, war zu Gast und schulte die Nachwuchshoffnungen des EFC Kronberg und umliegender Vereine.
Unsere beliebten EFC-Fußballcamps finden übrigens vier Mal im Jahr statt.
Jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien haben Kinder die Möglichkeit, an den beliebten Camps des EFC Kronberg teilzunehmen. Die Sommercamps dieses Jahr finden sowohl in der ersten, als auch in der letzten Woche der hessischen Sommerferien statt.

Am 23. und 24. April 2022 des letzten Ferienwochenendes standen dann schließlich noch vier spannende und hochkarätig besetzte Qualifikationsturniere für den „Deutschland-Cup“ auf dem Programm. 47 Mannschaften mit rund 460 Kindern der Juniorenklassen U8, U9, U10 und U11 spielten jeweils um den Sieg und den damit verbundenen Einzug in das Final-Turnier in Frankfurt. Mitte Juni werden dort alle Sieger der bundesweiten Qualifikationsturniere den „deutschen Nachwuchsmeister“ ausspielen.
Mit einem 2. und 11. Platz bei der U8, einem 5. Platz bei der U9, einem 6. und 15. Platz bei der U10 sowie einem 4. Platz bei der U11 haben sich die Mannschaften des EFC Kronberg äußerst respektabel geschlagen.
Turniersieger wurden im Übrigen die Mannschaften von BSC SW 1919 Frankfurt (U8), SpVgg. 05 Oberrad (U9), 1. FC-TSG Königstein (U10) sowie TSV SCHOTT Mainz (U11).

« zurück