18. November 2018 | News | Petra Wilhelmi

Viele fleißige EFC-Mitglieder beim Herbstputz bringen den EFC wieder zum Leuchten

Am Sonntag trafen sich zahlreiche Mitglieder ob Groß oder Klein zum alljährlichen EFC-Herbstputz. Es gab viel zu tun, das Dach und die dazugehörigen Rinnen mussten von Schmutz und Laub befreit werden, damit in den harten Herbst- und Wintermonaten alles gut ablaufen kann. Hierfür war das eingespielte Team Friedel Schulte und Oli Mauder zuständig, die mit viel Spaß und Freude an die Sache herangingen.

Ebenfalls wurden rund um den neuen Kunstrasenplatz sämtliche Ablaufrinnen, in diesen sich zwischenzeitlich viel Laub und Schlamm abgelagert hatten, gründlich gereinigt. So ist auch hier in den nächsten Monaten ein guter Wasserablauf gewährleistet. Zur größten Aufgabe gehörte es jedoch das viele Laub, was die Bäume schon reichlich abgeworfen haben, zusammenzutragen. 

Für einen alleine sicherlich eine tagesfüllende Arbeit, jedoch mit so vielen Helfern, ob Klein oder Groß, war dies wirklich kein Problem und gut zu meistern. In 2 Stunden war alles picobello! Peter Fries, 1. Vorsitzender  und Petra Wilhelmi 1. Schriftführerin, die an diesem Tag ebenfalls mit Hand anlegten, möchten sich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Ihren Mitgliedern für diesen großartigen Einsatz bedanken!

Weitere Impressionen:

 

« zurück